Hilfe für den Regenwald Yapacani
in Boliviens Amazonasgebiet

A W.I.S.H. Deutschland



Der Regenwald Yapacani liegt im Tiefland von Bolivien und ist die Heimat von vielen einmaligen Tieren und Pflanzen. Unter anderem tummelt sich der sehr seltene Süsswasserdelphin in seinen Seen und Flüssen. Schon seit langem soll der Regenwald abgebrannt und dann für die Viehwirtschaft genutzt werden.

Er ist Teil der "Grünen Lunge" unserer Erde. Seine vielen biologischen und forstwirtschaftlichen Schätze könnten der dortigen Bevölkerung Einkommen, Nahrung und Erosionsschutz für die fruchtbaren Böden bieten. Hierzu muss der Wald nicht abgebrannt und in landwirtschaftliche Flächen umgewandelt werden. Die Zerstörung der Regenwälder erwirtschaftet zwar kurzfristige Gewinne für seine Besitzer, fördert jedoch langfristig weitere Armut, Monokultur, Verwüstung, Erosion und Umweltflüchtlinge in der dortigen Region sowie Klimaveränderungen und biologische Verelendung auf unserem Planeten.

Wir wollen etwas dagegen tun! Mit unserer Partnerorganisation in Bolivien "AW.I.S.H. Bolivia" haben wir ein eigenständiges Projekt ins Leben gerufen, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Regenwald Yapacani nachhaltig zu schützen und ökologisch sinnvoll zu nutzen. Bereits seit 1996 setzen wir uns zusammen mit Bolivianischen Partnern für den Schutz dieses Regenwaldgebietes ein. Mitte 1999 konnten wir unseren ersten größeren Teilerfolg verbuchen. Der Regenwald Yapacani wurde unserer Bolivianischen Partnerorganisation, A W.I.S.H. Bolivia, treuhänderisch übergeben. Wir wollen ihn in eine genossenschaftliche Aktiengesellschaft überführen, so daß auch Sie als Aktionär, als anteiliger Eigentümer an diesem Regenwald über seine nachhaltige Nutzung mitbestimmen können. Zur Zeit arbeiten wir mit der dortigen Bevölkerung an nachhaltigen und umweltfreundlichen Nutzungskonzepten, um den Wald in Wert zu setzen und den Menschen dort Einkommen und Beschäftigung mit und durch den Wald zu bieten. Ein anspruchsvolles Ziel, aber mit Ihrer Hilfe können wir es schaffen!

All unsere Bemühungen und Einsätze sind ehrenamtliche Tätigkeiten. Wir finanzieren uns durch Spenden.

Weitere Informationen, insbesondere wie Sie auch direkt EigentümerIn von Teilen dieses Regenwaldes werden können, senden wir Ihnen gerne zu. Diese Informationen finden sie aber auch zum Herunterladen weiter unten auf unserer Internetseite.

A W.I.S.H. Deutschland Start Seite